Burganlage Friedberg, Hessen, Wetterau

Ausflugsziele

in der schönen Wetterau

Rund um das Kurhaushotel in Bad Salzhausen gibt es viele verschiedene Ausflugsziele. Die Region lädt zum Fahrradfahren, Klettern im Hochseilgarten oder zum Schwimmen, Segeln und Angeln im Niddastausee ein. Außerdem befindet sich ein toller Tierpark in der Nähe. Wir haben hier einige der schönsten Ideen für Sie zusammengetragen. In unserem Hotel selbst erhalten Sie als Gast jedoch ebenfalls reichlich Informationen zu Aktivitäten in der Umgebung.

Skulpturenpark

Skulpturenpark Nidda

Im idyllischen Kurpark von Bad Salzhausen können Sie sich entspannen, ankommen und loslassen. Schlendern Sie im Park herum und lassen Sie dann die künstlerischen Skulpturen auf den Wiesen im oberen Kurpark auf sich wirken. Die zahlreichen Kunstwerke stammen vom Bildhauersymposium, welches von 2007 bis 2015 alle zwei Jahre im Wechsel mit der Werkschau stattfand. Ziel des Vereins ist es, auch in ländlichen Strukturen einer Bedürfnis von Kunstinteressierten nach einem Forum der zeitgenössischen Kunst, einen Namen und Platz zu geben. Lassen Sie sich inspirieren. Mehr…

Vogelpark

Tier- und Erlebnispark Vogelpark Schotten

Besuchen Sie den Vogelpark in Schotten und bestaunen Sie Vögel aus der ganzen Welt. Außerdem gibt es hier große und kleine Vierbeiner wie Schweine, Ziegen, Lamas oder auch Nasenbären. Das Tropenhaus mit Freiflughalle beherbergt Reptilien, Affen und exotische Vögel. In der Australien-Anlage können Sie Kängurus und Emus beobachten. Das Streichelgehege mit friedlichen Ziegen und Schafen ist ein Höhepunkt für Kinder. Überall im Vogelpark finden Sie kleine Oasen zum Schauen und Verweilen. Der Vogelpark Schotten ist ein Tierpark, Streichelzoo, Spielplatz und ein Ort der Entspannung. Mehr…

Kelten

Keltenwelt am Glauberg

Am Glauberg gibt es für Archäologie-Fans, Kulturbegeisterte und Naturliebhaber viel zu entdecken. Starten Sie eine Zeitreise zu den Kelten am Glauberg vor 2400 Jahren. Im 4. Jahrtausend v. Chr. war der Glauberg großflächig und stark besiedelt. Herausragende Funde wie bronzene Gewandnadeln, Messer, Lanzenspitzen sowie ein schuhförmiges Keramikgefäß zeigen die hohe Bedeutung der Siedlung. Besichtigen Sie den rekonstruierten Grabhügel und wandern Sie auf dem Keltenwelt-Pfad durch den Archäologischen Park in herrlicher Naturlandschaft. Auf der schönen Sonnenterrasse des Museumsbistros genießen Sie einen spektakulären Blick in die weite Landschaft am Glauberg. Mehr…

Münzenberg

Münzenberg Castle

Münzenberg ist im Volksmund als “Wetterauer Tintenfass” bekannt und ein gutes Beispiel für die romanische Schlossarchitektur in Deutschland. Die Burg wurde um 1160 vom kaiserlichen Ministerialbeamten Kuno I. von Hagen-Arnsburg gebaut. Die Grafen von Münzenberg spielten eine wichtige politische Rolle im Heiligen Römischen Reich, einen Status, den sie mit raffinierter Architektur beweisen wollten. Der Schlosskomplex wurde jedoch nie fertiggestellt. Das Wohngebäude blieb unverputzt, die Vorhangfassade wurde nur an drei Seiten des Schlosses errichtet und des zweiten Bergfrieds wurde nur die Basis fertiggestellt. Ein spannendes Ausflugsziel. Mehr…

Lava

Vulkaneum

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die feurige Vergangenheit des Vogelbergs, als dessen Vulkane noch aktiv waren. Das Vulkaneum in Schotten bietet eine interaktive Ausstellung, bei der das Thema Vulkanismus anschaulich erklärt wird. Auf mehreren Etagen erfahren Sie, wie die Vulkane den Vogelsberg formten, wie sie ihn noch heute beeinflussen und welche Rolle dabei das Klima, die Kräfte der Natur und der Mensch spielen. Es gibt interessante Experimentierstationen, tolle interaktive Exponate und spannende Multi-Media-Installationen. Das Vulkaneum ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant und kurzweilig gestaltet. Mehr…

Niddastausee

Niddastausee

Der Nidda-Stausee ist einer der größten Stauseen in Hessen. Er ist von Wald und Wiesen umgeben und liegt innerhalb des Naturparks „Hoher Vogelsberg“, der von Anglern, Seglern, Surfern und Campern genutzt wird. Ein 5 km langer Rundweg wird gerne von Fußgängern, Radfahrern und Inline-Skatern genutzt. Baden ist an zwei freigegebenen und gekennzeichneten Stellen gestattet. Da die Ufer steil abfallen und es keinen abgetrennten Nichtschwimmerbereich gibt, ist der See für Kinder nur bedingt zum Baden geeignet. Es gibt einen Bootsverleih, einen Kinderspielplatz, einen Kiosk und ein Restaurant. Außerdem können Mini-Elektroautos ausgeliehen werden. Mehr…

Eselhof

Eselhof Wetterau

Hier fühlen sich Tierfreunde und Naturliebhaber wohl. Auf diesem Eselhof können die beiden Esel, Lucy und Blacky, die von der Noteselhilfe e.V. übernommen wurden, in Begleitung durch den Eselhalter gepflegt, gefüttert und ausgeführt werden. Außerdem ist ein ausgiebiges Picknick in der Natur mit frischen und selbst zubereiteten Speisen möglich. Auf dem Hof Eselhof-Wetterau finden bald auch Ferienprogramme und Aktionstage mit verschiedenen Themen statt, welche Zeitgeschichte, Fantasiethemen oder Feste behandeln, zu welchen Jung und Alt geladen sind. Auch die Ausarbeitung regelmäßiger Naturprojekte für Kindergartengruppen, Grundschulklassen und Kindern mit Einschränkungen stehen auf der Agenda. Mehr…

Bio Bauernhof

Bio Bauernhof Konradsdorf

Dieser nachhaltige Biobauernhof der Staatsdomäne Konradsdorf ermöglicht großen und kleinen Gästen ein tolles Erlebnis. Auf rund 300 Hektar wird ökologischer Biolandbau seit 1992 betrieben. Die hellen und luftigen Laufställe der Tiere mit Auslauf bieten zusammen mit einem individuellen und respektvollen Umgang den Tieren ein artgerechtes Haltungssystem. Den Besuchern wird die Entstehung von Lebensmitteln als Werte zum Leben gezeigt und die Bedeutung der regionalen Herkunft erklärt. Im ökologischen Landbau sind diese Zusammenhänge besonders gut darstellbar. Es werden auch Führungen für Schulklassen oder anderen Gruppen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten und Inhalten angeboten. Mehr…

Geologischer Garten

Geologischer Garten Münzberg

Besuchen Sie den in Deutschland einzigartigen Geologischen Garten Münzberg. In jahrelanger Arbeit hat hier eine Privatperson aus eigenen Mitteln und von Spenden unterstützt eine große Sammlung von allen in der Region vorkommenden Gesteinen geschaffen, die hier präsentiert werden. Die Sammlung enthält Findlinge und Einzelstücke bis ca. 15t Gewicht. Hier ist zum ersten Mal das Konzept verwirklicht worden, unterschiedliche Gesteine einer ganzen Region zum Vergleich gegenüberzustellen. Reizvoll ist auch die Aussicht über die nördliche Wetterau und die direkt benachbarte Burg Münzenberg. Mehr…

Amöneburg bei Marburg, Hessen

Amöneburg bei Marburg

Entdecken Sie die schöne Stadt Amöneburg, die “Stadt auf dem Berge”mit ihren engen Fachwerkgassen, Resten des ehemaligen Schlosses sowie die große Stiftskirche. Amöneburg ist ein beliebtes Ausflugsziel mit herrlichem Fernblick auf die Burg Amöneburg am Gipfel. Ursprünglich hat die Stadt ihren Namen von dem nahgelegenem Fluss Ohm und von der auf der Kuppe des ehemaligen Vulkans liegenden Burg. Sehenswert ist vor allem die Landschaft des zweitältesten hessischen Naturschutzgebietes um das Bergmassiv mit ausgeschildertem Naturpfad. Hier gibt es auch gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetze, die darauf warten entdeckt zu werden. Mehr…

Burganlage Friedberg, Hessen, Wetterau

Burganlage Friedberg, Wetterau

Die Burg Friedberg ist eine der größten Burganlagen Deutschlands. Genießen Sie den weiten Ausblick von zwei Turmumgängen auf den Taunus, Vogelsberg und Frankfurt. Die ältesten erhaltenen Bauten der Burg sind die Wehranlagen aus dem 14. bis 16. Jahrhundert. Im späten 17. Jahrhundert wandelte sich das Areal zum frühzeitlichen Herrensitz. Schloss, Burggarten, Kirche, Kanzlei, Wache, Zeughaus, Schmiede und Schule kamen hinzu. Starten Sie einen spannenden Spaziergang in der Burganlage. Mehr…

Schloss Eisenbach im Vogelsberg

Schloss Eisenbach, Vogelsberg

Das 4 km südlich von Lauterbach entfernte Schloss Eisenach thront auf einem Basaltfelsen und ist der Stammsitz der Familie Riedesel, Freiherren zu Eisenbach. Eine Inschrift im Torhaus vermerkt: „Seit 500 Jahren nun pflegen und erhalten die Riedesel Freiherrn zu Eisenbach Erbmarschalle zu Hessen diesen Besitz“. Das Schloss kann von außen bestaunt werden und der Schlosspark, der direkt an den Vulkanradweg grenzt, ist perfekt für einen gemütlichen Spaziergang. Mehr…